Sunnys Jubiläum

Heute vor genau einem Jahr bin ich zu Frauen und Herrchen und Kira gezogen.

An die Zeit davor möchte ich mich ehrlich gesagt gar nicht mehr erinnern...
Man hat mir äußerlich schon angesehen, was ich in meinem Leben schon erlebt habe und was mir alles verwehrt wurde.

Frauchen hat mit Tränen in den Augen gesagt das ich gar keine Ohren habe, die waren nämlich nach hinten festgefilzt.
Auch mein restlicher Körper war nicht besser, ich war so froh, als ich gemerkt habe, das Frauchen weiß, das meine Haut juckt und brennt wenn sie mich anfasst und ich mich nicht traue mich zu bewegen, weil es dann überall ziept und weh tut.

Ich war keine viertel Stunde in meinem neuen Zuhause, da kam Frauchen schon mit einer Schere an und hat die schlimmsten Stellen frei geschnitten, ich konnte meine Ohren und Beine bewegen ohne das ich auffiepen musste weil es weh tat.
So habe ich ausgesehen, nachdem Frauchen mich ganz lange gebadet hat (was da alles aus meinem Fell kam, war wirklich echt ekelig) und dann stundenlang ganz vorsichtig mit einem Kamm und einer kleinen Schere die ganzen Filzknoten und Filzplatten weggeschnitten, die mich so lange schon gequält und am Laufen gehindert haben.
Danach sah ich zwar auch nicht so viel schicker aus, aber meine juckende Haut hat sich beruhigt und ich konnte wieder richtig laufen und Rennen, ohne das es weh tat.
Was das für eine Erleichterung war...

In den nächsten Wochen wurde es dann schnell besser und ich bin immer fröhlicher geworden.

Ich habe mich sofort mit Kira angefreundet, so eine tolle große Freundin. Schon nach drei Tagen waren wir unzertrennlich und haben nachts zusammen gekuschelt in einem Körbchen geschlafen.

Ich habe nicht ein einziges Mal mein altes Dasein vermisst, ich bin sofort zuhause angekommen.
Ich folge seit dem ersten Tag meinem Frauchen überall hin und lerne bereitwillig alles was sie mir zeigt.
Sie nimmt mich von Anfang an überall hin mit und ich bin überall herzlich Willkommen. Ich weiß halt wie ich mich benehmen muss und es gibt nichts schöneres als jeden Tag was Neues zu erleben.

Und schaut mal was ich für eine hübsche Hündin geworden bin! Frauchen sagt immer lachend das mein Name bei mir volles Programm ist und ich das auch weiß und jeden um meine kleine Pfote wickel, was ich natürlich auch weiß!

Hier noch ein paar Bilder aus dem letzten Jahr !

Liebe Grüße 
Sunny